Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 1. März 2017, 16:43

Neues Hobby

Hi Leute!


Bin neu hier und wollte mal Hallo sagen! Freue mich sehr
hier sein zu können :)



Nachdem ich leider im Langzeitkrankenstand bin (habe eine
Herzklappenerkrankung, steife Gelenke, Bauchschmerzen, genauere Krankheit leider noch nicht
diagnostiziert :-()suche ich immer nach Abwechslungen mit denen ich mir auch
die Zeit vertreiben kann. Wenn man den ganzen Tag nur zu Hause ist, vergeht die
Zeit manchmal einfach nicht.






Im Roulette habe ich noch sehr wenig Erfahrungen, es
interessiert mich allerdings sehr und ich freue mich schon hier viel neues
lernen zu können :D

2

Montag, 13. März 2017, 11:45

Mir ging es eine zeitlang ähnlich wie dir. Aufgrund eines komplizierten Bruchs an der Schulter musste ich auch lange Zuhause bleiben und konnte meinen vorherigen Hobbys und Zeitvertreiben nicht mehr nachgehen.
Joggen, Schwimmen oder Fahrradfahren war da leider nicht möglich, und den ganzen Tag TV oder mit Videospielen zu verbringen ist auch nicht mein Ding.
In dieser Zeit hab ich allerdings die Fotografie für mich entdeckt. Eine Bekannte hat mich nach einiger Zeit zu einem Fotokurs mitgenommen, bzw hat ihn mir hierüber geschenkt. Für mich war und ist das der perfekte Zeitvertreib! Besonders wenn man sich ausruhen muss sieht man viele Dinge, die einem vorher nicht aufgefallen sind. So hab ich dann angefangen auf Spaziergängen zu knipsen oder habe meine tägliche Umgebung festgehalten. Weiß nicht ob das ganze künstlerisch hochwertig ist, aber es half zumindest etwas die Zeit rumzubekommen:)

3

Montag, 27. März 2017, 16:07

Mir ging es eine zeitlang ähnlich wie dir. Aufgrund eines komplizierten Bruchs an der Schulter musste ich auch lange Zuhause bleiben und konnte meinen vorherigen Hobbys und Zeitvertreiben nicht mehr nachgehen.
Joggen, Schwimmen oder Fahrradfahren war da leider nicht möglich, und den ganzen Tag TV oder mit Videospielen zu verbringen ist auch nicht mein Ding.
In dieser Zeit hab ich allerdings die Fotografie für mich entdeckt. Eine Bekannte hat mich nach einiger Zeit zu einem Fotokurs mitgenommen, bzw hat ihn mir hierüber geschenkt. Für mich war und ist das der perfekte Zeitvertreib! Besonders wenn man sich ausruhen muss sieht man viele Dinge, die einem vorher nicht aufgefallen sind. So hab ich dann angefangen auf Spaziergängen zu knipsen oder habe meine tägliche Umgebung festgehalten. Weiß nicht ob das ganze künstlerisch hochwertig ist, aber es half zumindest etwas die Zeit rumzubekommen:)

Eine wirkliche gute Idee mit dem Fotokurs, da kann man die Bilder danach ja auch noch bearbeiten und evtl. schneiden. Habe sogar eine relativ gute Kamera zu Hause, die ich nie verwende... :)

Thema bewerten