Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 18. Mai 2013, 20:00

Online Casinos legal in Schleswig-Holstein

Immer wieder wird darüber diskutiert, ob Online Casinos tatsächlich legal nutzbar sind. In diesem Punkt scheiden sich nicht nur die Geister, sondern auch die Bundesländer in Deutschland. Hier gibt es bisher noch immer keine klare Liberalisierung des Online Glücksspiels. Faktisch dürft ihr euch aber dennoch freuen, denn zumindest Schleswig-Holstein hat vor seiner Zustimmung zum neuen Staatsvertrag beschlossen, diverse Lizenzen an Online Casinos und Wettanbieter zu vergeben. Diese werden zumindest noch für ein paar Jahre gültig sein, und genau so lange bleiben die betreffenden Online Casinos auch legal. Die Liberalisierung sichert den Betreibern nicht nur zu, ihr Angebot an die Öffentlichkeit zu bringen und Spielern die Nutzung legal zu ermöglichen. Auch gibt es seither eine Genehmigung, für diese Angebote zu werben. Im restlichen Deutschland geht die Diskussion indes immer noch weiter.



Auch in Zukunft hat Lotto das Staatsmonopol inne. Hieran will man ganz offensichtlich überhaupt nicht rütteln. Die Beschränkungen privater Anbieter gibt es aber ebenfalls nicht mehr in der Form, die noch vergangenes Jahr galt. Sowohl das Werben als auch der Vertrieb sind seither in Schleswig-Holstein erlaubt – natürlich unter strengen Auflagen und noch genaueren Kontrollen. Wer über eine Lizenz verfügt, der kann seine Spiele in Deutschland anbieten. Es scheint derzeit so als wollen auch die übrigen Bundesländer nachziehen und dem privatisiertem Glücksspiel zumindest einige Zeit lang eine Chance geben. Auch Online Poker ist seither übrigens erlaubt. Die verbleibenden Bundesländer tun sich aktuell noch ein wenig schwer damit, grünes Licht für Online Casinos zu geben. Hier sollen striktere Bedingungen gelten, sollte es überhaupt zu einer bundesweiten Liberalisierung kommen.

In einigen unserer Nachbarländer ist die Sache wesentlich einfacher. Wer dort lebt oder aber von dort aus spielt, der kann Online Casinos ganz legal nutzen und sich logischerweise auch Gewinne auszahlen lassen. Solange das Glücksspiel auf einem schmalen Grat wandert, ist aber gerade außerhalb von Schleswig-Holstein ein bisschen mehr Vorsicht geboten. Was geht und was nicht, das wird von den meisten Betreibern deutlich aufgezeigt.

2

Montag, 9. November 2015, 23:36

Auch Merkur hat sein Online-Casino in Schleswig-Holstein eröffnet.
Leider darf wohl nur ein Schleswig-Holsteiner dort spielen und Bewerben.

3

Dienstag, 1. März 2016, 10:44

Auch Merkur hat sein Online-Casino in Schleswig-Holstein eröffnet.
Leider darf wohl nur ein Schleswig-Holsteiner dort spielen und Bewerben.
Ja nee ist klar :D :D :D :D :D :D :D
Das kann ich mir nicht vorstellen, wozu machen sie dann ein Online Casino. 8o

4

Mittwoch, 9. März 2016, 21:49

Macht für mich auch garkeinen Sinn ...






5

Freitag, 1. April 2016, 00:10

ich glaub das merkur ding in schleswig-holstein is ne ente ... kann nich sein!

6

Samstag, 3. September 2016, 00:04

Mal schauen wie sich das entwickelt, nachdem der EuGH den deutschen Glücksspielstaatsvertrag für europarechtswidrig eingestuft hat....

Hier auf jeden Fall eine gute Seite mit Schleswig-Holstein Lizenz, die ich herzlichst empfehlen kann.

http://www.online-casino.de/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DerZocker777« (3. September 2016, 00:29)


7

Montag, 6. März 2017, 15:57

Ich glaube vollstänig legal sind sie in Deutschland nicht. Schleswig-Holstein ist ja auch von der offenen Politik zurückgetreten...

Thema bewerten