You are not logged in.

Reply

Attention: The last reply to this post was 2236 days ago. The thread may already be out of date. Please consider creating a new thread.

Message information
Message
Settings

Automatically converts internet addresses into links by adding [url] and [/url] around them.

Smiley code in your message such as :) is automatically displayed as image.

You can use BBCode to format your message, if this option is enabled.

Attachments
Add attachments

Maximum number of attachments: 5
Maximum file size: 150 kB
Allowed file extensions: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Security measure

Please enter the letters that are shown in the picture below (without spaces, and upper or lower case can be used). If you cannot identify the captcha even after reloading it please contact the administrator of this site.

The first post

1

Saturday, May 11th 2013, 7:01pm

By Spielautomaten

Poker Tipps und Tricks

Ein paar Poker Tricks können sicher nicht schaden. Allerdings solltet ihr damit vorsichtig umgehen, denn viele Systeme, die im World Wide Web kursieren, stürzen euch wahrscheinlich eher in den Ruin als dass sie euch Vorteile einbringen. Ziel beim Pokern ist es natürlich, möglichst häufig Gewinne zu erzielen. Wer will schließlich freiwillig sein Geld verzocken, ohne dabei auch nur einmal erfolgreich zu sein. Die nun folgenden Poker Tipps und Tricks zielen darauf ab, euer Risiko zu minimieren und die Chancen parallel zu erhöhen, ohne dass ihr euch um Kopf und Kragen spielt.



Tipp Nr. 1
Als erstes muss man wissen, wann es Zeit ist, sich aus einer Partie zu verabschieden. Häufig spielen Teilnehmer mit Händen, die denkbar ungünstig sind. Viel schlimmer noch: Es werden Einsätze platziert, die überhaupt nicht in Relation zu den Gewinnchancen stehen, die man mit der jeweiligen Hand hat. Sollte sich eure Hand auch mit dem Flop nicht verbessert haben, dann ist es die beste Zeit, um auszusteigen. Zumindest von einer Erhöhung möchte ich euch abraten. Dadurch gewinnt ihr zwar nicht, aber ihr erspart euch viel Geld und Frust.

Tipp Nr. 2
Strategien sind gut – sofern sie darauf ausgelegt sind, euch Geld einzusparen. Eure Strategie lautet deshalb: Finde einen maximalen Einsatz und steige aus, wenn es der Spielverlauf so will. Gleichzeitig müsst ihr darauf achten, wie sich eure Gegner verhalten und mit welcher Taktik sie an die Sache herangehen. Beim Poker kann es durchaus hilfreich sein, die Konkurrenz mit ihren eigenen Waffen zu schlagen und sie durch gezieltes Beobachten in eine Falle zu locken. Poker ist nämlich kein reines Glücksspiel, sondern es hat mehr mit Strategie zu tun als manch einer glauben mag.

Tipp Nr. 3
Bluffen will gelernt sein. Am besten ist es, ihr sucht euch ein Online Casino mit kostenloser Spielmöglichkeit aus, um euch dort mit der Technik zu beschäftigen. Auch unter Freunden lässt sich das Bluffen in aller Ruhe üben. Manchmal führt ein Bluff eher zum Erfolg als die beiden vorgenannten Strategien. Mit viel Übung werdet ihr womöglich schon nach kurzer Zeit zu Profi-Bluffern, die selbst mit schlechtesten Händen gut abschneiden.